Unsere Referenzkunden


Wir haben unseren Business Kunden, die NÖ Landeskliniken-Holding besucht und nachgefragt wie zufrieden sie mit kabelplus als Partner sind. 
 
NÖ Landeskliniken-Holding
Gesundheit ist das höchste Gut des Menschen, das es zu fördern und zu erhalten gilt. Um diesem Leitsatz gerecht zu werden, bietet die Niederösterreichische Landeskliniken-Holding mit ihren Landes- und Universitätskliniken ein breites Angebot von klinischen Dienstleistungen. Die NÖ Landeskliniken-Holding ist für die Führung, die Errichtung und den Betrieb aller NÖ Kliniken verantwortlich.
 
Was war die Anforderung?
Die NÖ Landeskliniken-Holding erbringt vielfältige Serviceleistungen für die Kliniken der fünf Regionen NÖ Mitte, Mostviertel, Waldviertel, Weinviertel und Thermenregion. Um diesen entsprechend effizient erfüllen zu können, war eine Datenvernetzung der insgesamt 27 Standorte notwendig. Als neues Service für die Patientinnen und Patienten sollten weiters ein kostenloser Internetzugang zur Verfügung gestellt werden.
 
Was war die Lösung?
Alle 27 Standorte wurden bereits ab 2005 von kabelplus per Glasfaser vernetzt. Danach wurde an allen Standorten eine weitere redundante Datenanbindung hergestellt. Damit konnte ein zukunftssicheres gemeinsames effizienten Arbeiten zwischen den Kliniken gewährleistet werden. Seit 2018 stellt kabelplus nun zusätzlich ein leicht zugängliches  kostenloses Hotspot Service zur Verfügung, dass jede der 27 Landeskliniken abrufen kann. Der Zugang wurde mit einem inhaltlichen Filter ausgestattet um Kinder- und Jugendschutz zu gewährleisten. Sechs Landeskliniken bieten diesen Internetzugang bereits erfolgreich ihren Patienten an. 



Mag. Dr. Bernhard Kadlec, Kaufmännischer Direktor, Universitätsklinikum St. Pölten - Lilienfeld
„kabelplus ist ein langjähriger Partner, der mit den über die Jahre gestiegenen Anforderungen zukunftssichere, skalierbare Services bietet. “

Fotocredit: © EVN / Plutsch

 


/11.01.2019