kabelplus erweitert Kabelnetz in Zwettl


kabelplus, ein 100% Tochterunternehmen der EVN AG, hat den Kaufvertrag für das Kabelnetz der Kabel TV Zwettl unterzeichnet.
Kabel TV Zwettl betreibt in der Stadt Zwettl ein Kabelnetz für Fernsehen und Internet. Um den steigenden Anforderungen gerecht zu werden und die Versorgung weiterhin sicherstellen zu können, hat sich der Provider entschlossen, sein regionales Kabelnetz nun an kabelplus zu verkaufen.
Das Kabelnetz wird bis Frühjahr 2018 schrittweise in das leistungsstarke Glasfaserkabelnetz von kabelplus integriert, modernisiert und ausgebaut.

Die betroffenen Kundinnen und Kunden wurden bereits mit persönlichem Brief von Kabel TV Zwettl und kabelplus informiert. Nach der Übernahme werden sie beim Internet sehr schnell eine Leistungsverbesserung bemerken. Ab Frühjahr 2018 sind dann Geschwindigkeiten bis zu 300 Mbit/s möglich. Darüber hinaus profitieren die Kunden von einer großen Auswahl an TV-Services inklusive HD-Kanälen, kostenloser Videothek sowie von günstigen Komplettpaketen für Fernsehen, Internet und Festnetztelefonie. Das Team von Kabel TV Zwettl wird als Vertriebs- und Montagepartner für kabelplus tätig sein. Über die nächsten Schritte wird kabelplus die Kundinnen und Kunden auf dem Laufenden halten.

Programmliste Zwettl

Update: Am 29. und 30.11.2017 findet die Umstellung auf die neue Internetleitung der kabelplus statt.