Mediatheken bei kabelplus

Die HbbTV-Technologie ermöglicht interaktives Fernsehen und verbindet Ihr TV-Gerät mit dem World Wide Web. Durch die Anbindung an das Internet können Fernsehinhalte zeitunabhängig und auf Knopfdruck angesehen werden. Alle von Programmanbietern zur Verfügung gestellten HbbTV-Dienste, die sogenannten Mediatheken, sind auch über das Kabel-TV-Netz der kabelplus empfangbar. Dazu gehören ORF (HD), ORF2 (HD), ORF III (HD), ORF Sport + (HD), ARD HD, ZDF HD, BR HD und arte HD.

Voraussetzung für die Nutzung von Mediatheken
  • Ein HbbTV-fähiges Empfangsgerät (TV-Gerät oder digitaler Kabelreceiver) mit dem HbbTV-Standard in der Version 1.1
  • Ein kabelTV-Anschluss von kabelplus.
  • Ein Internetanschluss. Ein kabelplus kabelNET Anschluss ist nicht zwingend Voraussetzung. Die Mediathek des ORF, die ORF-TVthek, können Sie damit jedoch in einer höheren Qualität empfangen, was sich besonders bei TV-Geräten mit einer großen Bildschirmdiagonale stark auf die Bildqualität auswirkt.
  • Das Empfangsgerät (TV-Gerät oder digitaler Kabelreceiver) muss mittels LAN-Verbindungskabel (WLAN auch möglich) mit dem Internetanschluss verbunden werden.
Die Nutzung der Mediatheken ist kostenlos.


Jetzt neu: ORF-Mediathek über kabelplus
Ab sofort ist auch die ORF-TVthek mit einem HbbTV-tauglichen Empfangsgerät im gesamten Kabel-Netz der kabelplus verfügbar. In der ORF-TVthek sind alle ORF-Produktionen bzw. Produktionen mit ORF-Beteiligung nach Ausstrahlung sieben Tage bequem über das HbbTV-Gerät abrufbar:
  • Nachrichten: ZiB, Bundesland heute, Sport, Wetter, usw.
  • Magazine: Newton, Report, Weltjournal, €co, usw.
  • Dokumentationen: Universum, Am Schauplatz, usw.
  • Filme: Bergdoktor, Vier Frauen und ein Todesfall Rosamunde Pilcher, usw.
  • Inhaltsabhängige Livestrams der Sender ORF 1, 2, 3 und ORF Sport Plus
     
Exklusiv für kabelplus Kunden stehen diese Inhalte in einer deutlich besseren Qualität zur Verfügung. 


Aufrufen der ORF-TVthek
Wenn Sie auf Ihrem HbbTV-Empfangsgerät auf ein ORF-Programm wechseln, erscheint kurz danach am oberen Bildschirmrand die Einblendung eines roten Kreises mit der Beschriftung "ORF-TVthek". Drücken Sie jetzt auf Ihrer Fernbedienung die rote Taste (= Red Button), und die ORF-TVthek wird aufgerufen. Die Einblendung der Beschriftung erscheint nur, wenn das Empfangsgerät HbbTV-fähig ist und mit einem Internetanschluss verbunden ist.


Bei Fragen/Problemen mit der Herstellung der Verbindung wenden Sie sich bitte an unsere technische Servicehotline:
0800 800 514

>> Hier finden Sie die FAQs zu hbbTV