HOTLINE  0800 800 514

IPTV - Die Zukunft des digitalen Fernsehens

Die Möglichkeiten des zeitversetzten Fernsehens.

®Ghislain-&-Marie-David-de-Lossy

Was ist das, was bringt es?

IPTV ist die Zukunft des digitalen Fernsehens - mit vielen Möglichkeiten.

Bei IPTV werden die Sendungen gleich direkt übers Internet übertragen. Eine starke Alternative zur Satelliten-, Kabel- und terrestrischen Übertragung. Denn mit IPTV werden zursätzliche Möglichkeiten geliefert. Man kann zum Beispiel selbst entscheiden, wann und wo geschaut werden soll. Es werden ergänzende Informationen zu Sendungen angezeigt. Es steht der Zugriff auf Online-Videotheken und Video-on-Demand bereit. Auf Wunsch kann auch zeitversetzt geschaut werden.

IPTV steht für "Internet Protocol TV" und wird als Zukunft des digitalen Fernsehens gesehen. Bei kabelplus nennt sich das Paket kabelplusMAGIC TV.
 

Funktionsvielfalt im Premium-Paket

  • Es kann selbst entschieden werden, wann und wo geschaut werden soll. Dabei ist es egal, welches Endgerät verwendet wird - z.B. Fernseher, Notebook, PC, Tablet oder Smartphone.
  • Mit Timeshift ist zeitversetztes Fernsehen möglich. Sendungen lassen sich einfach per Fernbedienung pausieren und später weiterschauen, man kann vor-/zurückspulen und Sendungen können in der Cloud (es stehen bis zu 100 Stunden Online-Aufnahmespeicher zur Verfügung) aufgenommen werden.
  • Mit Replay lässt sich das Fernsehprogramm der letzten 7 Tage auf über 90 Sendern nachholen.
  • Es steht der Zugriff auf Online-Videotheken sowie auf Video-on-Demand bereit. Mit eine großen Zahl an Filmen, Serien und Dokus zum jederzeitigen Ansehen.
  • Enhanced TV (verbessertes TV) ergänzt das klassische Fernsehen um zusätzliche Informationen. Zum Beispiel um ergänzende Informationen zur Sendung wie Fakten, Biografie der Schauspieler oder Spielstatistiken beim Fußball.
  • Online-Videotheken - weiters können auch beliebige Mediatheken gratis integriert werden. Wie zum Beispiel ist bei kabelplus Flimmit mit einer großen Auswahl an österreichischen und europäischen Inhalten vertreten.
  • Mit Sendungen lässt sich - über einen Rückkanal - interagieren. Um zum Beispiel Reaktionen an den Sender zurückschicken oder bei einem Quiz mitmachen. Angemerkt sei hier, dass dieses Angebot noch sehr überschaubar ist.

Das IPTV-Angebot kommt direkt von kabelplus. Als Ergänzung zum Internetzugang sowie dem Telefonanschluss. Um IPTV zu nutzen wird lediglich ein schneller Internet-Zugang, ein entsprechendes Endgerät (zum Beispiel ein Fernseher) sowie ein IP-Receiver bzw. eine Set-top-Box benötigt. Der/die wird von kabelplus mitgeliefert und wandelt - zwischen Router und Fernsehgerät geschaltet - die Signale um.

Mit dabei sind mehr als 130 digitale TV-Sender (inklusive HD-TV) und optionale Pay-TV-Pakete. Optional lässt sich die "kabelplusMAGIC TV"-App verwenden. Die gibt's gratis für Android sowie für iPhone / iPad / Apple TV.

Um den hohen Datenverbrauch bei IPTV braucht man sich von den Kosten her keine Gedanken zu machen, da alles im Paket inkludiert ist.

kabelplus-magic-tv

apps.apple.com

play.google.com
RASEND GUTER SERVICE.
kabelplus Kontaktmöglichkeiten im Überblick