HOTLINE  0800 800 514

WLAN verbessern, so klappt‘s!

Sie wollen Ihr WLAN verbessern um in Ruhe und störungsfrei arbeiten, surfen und streamen zu können? Wir haben hier ein paar einfache Tipps, wie sie ganz leicht Ihr WLAN optimieren können. Erfahren Sie alles rund um die richtige Positionierung des Modems, Mesh, WLAN Repeater und Co.

WLAN optimieren – erster Schritt: WLAN überprüfen

Bei der Verbesserung des WLANs stellt sich meist ganz zu Beginn einmal die Frage, wie gut funktioniert mein WLAN denn eigentlich? Und: Warum kommt es an bestimmten Orten zuhause zu WLAN Problemen? Testen Sie Ihre Verbindung, indem Sie die WLAN Anzeige Ihres jeweiligen Endgerätes überprüfen. Wie viele Striche der Anzeige werden im Wohnzimmer, dem Arbeitszimmer, der Küche, usw. angezeigt und wo gilt es, das WLAN zu beschleunigen?

Danach installieren Sie am besten die FRITZ!App WLAN. Mit diesem WLAN Analyzer von kabelplus können Sie nicht nur ganz komfortabel Ihre Devices mit dem Premium Modem verbinden, Sie können auch jederzeit Ihre aktuelle Verbindung einsehen und Ihr WLAN messen bzw. Repeater einrichten usw. Am besten verteilen Sie Ihre Geräte in der App auch so auf alle Kanäle, dass sich diese nicht überlappen. So können Sie gezielt Ihre WLAN Kanäle optimieren, passende Frequenzen auswählen und manuell von 2.4 GHz auf 5 oder 6 GHz umstellen. Benennen Sie im Interface die Kanäle idealerweise auch zwecks der Unterscheidbarkeit um.

Auch mit dem kabelplus Speedtest können Sie ganz einfach und schnell die Qualität Ihrer Internetverbindung messen. Stecken Sie dafür am besten Ihren Computer direkt an das Modem per LAN-Kabel an. Sollte der Speedtest auch bei direkter Verbindung mit dem LAN-Kabel unter Ihren Erwartungen liegen, lassen Sie uns das bitte wissen und wir vereinbaren einen Termin bei Ihnen vor Ort.


WLAN Empfang verbessern durch richtige Positionierung der Geräte

Ganz wichtig für eine gute Internetverbindung? Der Standort und die Ausrichtung der zu empfangenden Geräte, des WLAN Modems und des Routers. Platzieren Sie vor allem Ihr Modem am besten so zentral wie möglich und auch leicht erhöht, damit es über Möbel und andere Hindernisse hinwegkommt. Die Vorderseite Ihres Modems (dort, wo sich die Lämpchen befinden) sollte immer nach vorne in den Raum zeigen. Optimal steht Ihr Gerät außerdem, wenn es auf seinen "Füßen" steht.

Nicht platziert werden sollte Ihr WLAN Modem:
  • in Ecken
  • hinter dicken Wänden, Kästen & großen Pflanzen
  • in der Nähe von anderen Routern, elektronischen Geräten, Ihrem TV
  • nahe Fußbodenheizungen und Wasserleitungen

Beachten Sie diese Vorschläge zur Geräte- und Modem-Platzierung, können Sie Ihre WLAN Verbindung ganz einfach verbessern.
 

Mit Mesh, WLAN Repeater und Fritz Box zur WLAN Verbesserung

Neben der Positionierung des WLAN Modems gibt es noch weitere Möglichkeiten, Ihr WLAN zu verbessern. Mesh, ein WLAN Repeater und eine Fritz Box sind Varianten, um eine bessere Verbindung herstellen zu können.
  • Mesh: Ein Mesh WLAN ist ein WLAN Netz, das aus mehreren WLAN Kanälen besteht. Dabei kommunizieren die WLAN Kanäle mit Ihren Endgeräten, sodass Ihnen immer das beste Signal zur Verfügung steht.
  • WLAN Repeater: Ein WLAN Repeater fungiert als Verstärker, wenn das Modem nicht stark genug ist, um alle Ecken und Stockwerke in einem Haus oder einer Wohnung zu erreichen. Der Repeater verstärkt das Router-Signal und sorgt so für eine größere Reichweite des WLANs.
  • Fritz Box: Eine Fritz Box ermöglicht es Ihnen je nach Modell Internet über DSL, Kabel, LTE und Glasfaser zu empfangen und an netzwerkfähige Geräte zu verteilen. Holen Sie mit unseren Premium FRITZ!-Produkten noch mehr aus Ihrem kabelplus Internet heraus.

Weitere Tipps für eine Verbesserung Ihres WLAN Empfangs: Die Router Software aktualisieren und nicht genutzte Geräte abschalten. Verwenden Sie zudem unbedingt ein WLAN Passwort, sodass keine anderen Nutzer auf Ihr Netzwerk zugreifen und die Signalstärke dadurch schmälern. Und: Sollten alle Versuche zu keiner Besserung führen, zögern Sie bitte nicht und kontaktieren Sie uns! Gerne auch per kabelplus Videoberatung!
RASEND GUTER SERVICE.
kabelplus Kontaktmöglichkeiten im Überblick