Fragen und Antworten zum Kabelanschluss

  
Häufige Fragen zum Kabelanschluss von kabelplus. Wir beauskunften Sie gerne:
 
Ich möchte gerne Kunde werden. Liegt das Kabelnetz der kabelplus in meiner Straße?
Der Kabelanschluss von kabelplus ist bereits in vielen Gemeinden und Städten in Niederösterreich und dem Burgenland erhältlich. Eine Verfügbarkeitsprüfung für Ihren Wohnort können Sie ganz bequem auf dieser Seite rechts unter „Verfügbarkeit“ mittels PLZ und Ort prüfen. Meist liegt das Kabelnetz bereits vor der Haustür, oder der Kabelanschluss befindet sich sogar schon in der Wohnung. Nach der Verfügbarkeitsprüfung werden alle bei Ihnen verfügbaren Produkte angezeigt. Diese können Sie gleich hier auf unserer Website bestellen.
 
Ich möchte gerne ein Produkt bestellen und habe noch keinen Kabelanschluss. Wie wird dieser hergestellt?
Nach Erhalt Ihrer Anmeldung/Bestellung wird diese von unserem Kundenservice bearbeitet, und ein Installations-Partner erhält den Auftrag zur Anschlussherstellung. Dieser kontaktiert Sie unter der von Ihnen bekannt gegebenen Telefonnummer um einen Termin für die Anschlussherstellung zu vereinbaren. Zwischen Anmeldung und Anschlussherstellung liegt normalerweise eine Wartezeit von 2 Wochen.
 
Anschlussherstellung in Wohnung
Der Techniker nimmt in Ihrer Wohnung die Kabelverlegung bis zur ersten Teilnehmersteckdose vor und stellt für Sie ein TV-Gerät fertig ein (= im Anschlussentgelt von 69,90 Euro enthalten). Weitere gewünschte Anschlüsse oder die Einstellung zusätzlicher TV-Geräte in Ihrer Wohnung werden extra verrechnet. Im Verteiler außerhalb Ihrer Wohnung wird Ihr Kabelanschluss dann aktiviert.
 
Anschlussherstellung bei Hausbau
Beim Hausbau stellt kabelplus das benötigte Hausanschlusskabel zur Verlegung auf Ihrem Grundstück kostenlos zur Verfügung. Dieses können Sie oder Ihr Elektriker gleich bei den Grabungsarbeiten für den Stromanschluss mitverlegen. Sollte unser Kabelnetz nicht direkt an Ihr Grundstück grenzen, erstellen wir Ihnen gerne einen Kostenvoranschlag für Tiefbauarbeiten, bei denen wir uns je nach Produktanmeldung und Wirtschaftlichkeit beteiligen. Nach Abschluss Ihres Hausbaus nimmt ein Installations-Parnter die Aktivierung Ihres Anschlusses vor.
 
Ich werde an eine neue Wohnadresse übersiedeln und möchte meinen Anschluss mitnehmen.
Was muss ich beachten?

Senden Sie uns Ihre Kündigung für die alte Wohnadresse und geben Sie uns die neue Adresse und die von Ihnen gewünschten Produkte bekannt. Ein Mitarbeiter prüft, ob der Anschluss an der neuen Adresse möglich ist. Ist die neue Adresse von uns versorgt, füllt ein Mitarbeiter mit Ihnen ein neues Bestellformular mit der neuen Anschlussadresse aus. Ein Techniker aktiviert an der neuen Adresse den Anschluss, falls notwendig. Geräte wie ein Internet- oder Telefonmodem können Sie gleich mit übersiedeln und müssen nicht getauscht werden. Der Umzug ist kostenlos (exklusive Anschlussentgelt), bzw. können Sie auch aktuelle Aktionen in Anspruch nehmen. Sollte an der neuen Adresse bereits ein Kunde einen Anschluss über uns beziehen, wird dennoch ein neuer Vertrag mit Ihnen für die neue Adresse ausgefüllt.
 
Ich benötige eine Bedienungsanleitung für den HD-Kabelreceiver IPX-7070R Twin.
Die Bedienungsanleitung finden Sie hier zum Download.